„Neue Töne – Pop(ular)“

DER SCHWERPUNKT DER MUSIKALISCHEN TÄTIGKEIT DIESES ENSEMBLES LIEGT AUF DER ANWENDUNG MODERNER MUSIKSTILE ZUR NEUINTERPRETATION GEISTLICHER MUSIK.

„Neue Töne – Pop(ular)“ aus Pößneck im September 2017

Neue Töne – Pop(ular) aus Pößneck in Thüringen ist ein Laienensemble, welches sich ausschließlich moderner christlicher Musik widmet. Der Schwerpunkt der musikalischen Tätigkeit liegt im Anwenden moderner Musikstile bis hin zur Neuinterpretation geistlicher Musik. Leiter und Komponist des Ensembles ist Thomas Hubich. In einer außergewöhnlichen Weise soll die Botschaft Jesu musikalisch neu interpretiert werden. Dazu erarbeitet Neue Töne – Pop(ular) moderne Chorsätze, Chormusik mit Instrumentalbegleitung, Pop-Messen, Lobpreislieder, bis hin zu neuen geistlichen Liedern. Weil Musik grenzenlos ist, lassen sich durch veränderte Harmonien und Rhythmen aus einfachen Sätzen auch rockige Varianten gestalten. Im Prinzip ist jede Stilrichtung wie Jazz, Pop oder Soul möglich. Der Hauptteil der Arbeit findet projektbezogen statt und orientiert sich dabei am Jahreskreis: Die Advents- und Weihnachtszeit sowie die Passions- und Osterzeit haben hier eine besondere Bedeutung, aber auch von den Festkreisen unabhängige Musik zum Lob Gottes oder Abendlieder haben in den Programmen ihren Platz. Ein Großteil der Musikstücke entsteht innerhalb des Ensembles selbst und lässt viel Spielraum für Neues. Die Sänger und Musiker wollen Menschen für die neue musikalische Interpretation alter Kirchenlieder begeistern. Die Zuhörer erleben teils kräftige, teils dezente musikalische Begleitung durch die Band mit Soloparts des Saxophons.

Thomas Hubich ist Leiter von „Neue Töne - Pop(ular)“.

Thomas Hubich ist Leiter von „Neue Töne – Pop(ular)“.

Die Proben finden dienstags (14-tägig) immer von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Begegnungsstätte MITTENDRIN im Schulplatz 3 in Pößneck statt. Zwar handelt es sich um ein Laienensemble, doch ist ein regelmäßiger Probenbesuch ebenso wichtig wie Eigeninitiative bei der Erweiterung der eigenen musikalischen Bildung.

Leiter von „Neue Töne – Pop(ular)“ ist Thomas Hubich, der seit vielen Jahren aktiv in der Thüringer Bandarbeit zu Hause ist.

 

KONZERTE, GOTTESDIENSTE UND ANDERE ANLÄSSE:

Durch verschiedene Konzerte in den letzten Jahren ist das Ensemble „Neue Töne“ einer wachsenden Öffentlichkeit bekannt. Auf große Resonanz stießen etwa die „Herbstimpressionen“, „Die Passion Jesu“ (Freienorla, Schleiz-Möschlitz, Friesau und Unterwirbach), „Alte Weihnachtslieder neu interpretiert“ und „Abendlieder“ (Pößneck und Freienorla); ebenso die Auftritte zur „Nacht der offenen Kirchen“ in Pößneck, Wernburg und Dreitzsch. 

2015 stand ganz im Zeichen der „POP-MESSE“ von Thomas Hubich, des Thüringentages in Pößneck, wo alle drei Ensembles „Neue Töne – Chor“, „Neue Töne – Pop(ular)“ und „Neue Töne – Combo“ zu hören waren und des Weihnachtskonzertes „An Weihnachten kommt keiner vorbei“.

Im Jahr 2016 ging „Neue Töne – Pop(ular)“ mit der „POP-MESSE“ quasi auf „Tournee“ mit insgesamt vier Konzerten: in Nottleben, in der Stadthalle sowie in der Stadtkirche Bad Blankenburg und zum Kirchweihkonzert in Berg. Auftritte erfolgten auch zu Gottesdiensten u. a. Beim OPEN-AIR-Gottesdienst zum Pößnecker Stadtfest auf dem Marktplatz.

2017 gab es mit dem neuen Programm – passend zum Reformationsjahr – unter dem Titel „Luther meets Pop“ Konzerte in Pößneck, Neustadt an der Orla und Schleiz-Oberböhmsdorf und außerdem einen Auftritt gemeinsam mit Gunther Emmerlich am 16.12.2017 im Schützenhaus in Pößneck.

2018 produzierte das Ensemble mit „Luther meets Pop“ seine erste CD im Studio der Sächsischen Landesmusikakademie auf Schloss Colditz.

 

KONTAKT:

Neue Töne – Pop(ular)
Leiter: Thomas Hubich
Mobil: 0176 34641752
t.hubich@mitten-drin.org

 

KONZERTANFRAGEN:

Matthias Creutzberg
Mobil: 0151 40513467
m.creutzberg@mitten-drin.org

Spektrum

1
Konzerte

Das „Medium“ für den Transport der Botschaft zu den Zuhörern ist die breite musikalische Palette, derer sich das Ensemble „Neue Töne“ bedient. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Neuen Geistlichen Liedern. Aber auch klassische Chormusik, Pop, Rock und Gospel sind Teil des Repertoires.

2
Gottesdienste

Zu Gottesdiensten hat das Ensemble u. a. in Bahren, Langendembach, Kleindembach, Wernburg  und Pößneck gesungen. Haben Sie Lust auf „Neue Töne“ im Gottesdienst, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Neben einigen Konzerten im Jahr 2016 liegt darauf der Schwerpunkt unserer musikalischen Arbeit.

3
Jubiläen und Feste

Kirchweih, Konfirmationen und Taufen stehen ebenfalls auf der langen Liste der Auftritte, wie auch Hochzeiten und Jubiläen.

4
Lobpreisabende

Lust auf Lobpreis? Wir wollen gemeinsam Gott loben, ihm danken und ihn anbeten! Ihm allein gebührt die Ehre! Vier mal im Jahr einen Abend zum Mitsingen.

Das Team

  • Markus Schwarz

    ...

  • Thomas Hubich

    Bereits mit 6 Jahren kauften mir meine Eltern, auf meinen Wunsch hin, ein Klavier. Ich wollte Klavier spielen lernen. Das war...

  • André Jahn

    ...

  • Matthias Creutzberg

    Durch meine Mitgliedschaft in der Kantorei Pößneck und im Ensemble „Neue Töne“ spielt Musik in meinem Leben eine wichtige Rolle. Schon als Kind...